Briefe an dich, Liebste <3

Worum es geht

Wenn ein Single Briefe schreibt an seine Liebste, dann ist er entweder frisch verliebt. Oder durchgeknallt. OK, beide Zustände ähneln einander, aber es ist so oder so merkwürdig.

ODER

..er tut, was man ihm sagt:
Meine Yoga-Lehrerin und Tarot-Beraterin machte vor Jahren eine Übung mit mir:
Ich möge in der Meditation meiner Partnerin begegnen. Sehr witzig sagte ich, welcher Partnerin? Bin doch Single. Ja sagte sie, aber deine zukünftige Partnerin lebt ja schon. Irgendwo. Und sie sucht dich womöglich auch längst. Weil ihr zusammengehört.

Stell es dir einfach vor.
Begegne ihr in der medi, sprich mit ihr, lacht und weint zusammen, seid einfach zusammen.

Vorteil:
Du fühlst dich nicht mehr alleine, weil du erkennst, dass sie längst da ist. Und:
Du ziehst sie an, zeigst ihr den Weg zu dir. Wie auch immer es geht, lass es geschehen.

Bei meiner Yoga-Lehrerin hat es funktioniert.
Und ich starte jetzt auch damit. Hier also schreibe ich DIR, mein Engel.

Und du darfst mitlesen.