Da bin ich ja mal gespannt. Eigentlich auf zwei Dinge:

– landet dieser intellektuelle Beitrag wirklich bei Facebook?

– blogge ich nun regelmäßiger?

Wir werden sehen.