Du hast keine Zeit für Deine Seele,
keine für Deinen Körper.
Keine für Deine Freunde,
keine Zeit für Deinen Job.

Du hast eigentlich generell
KEINE ZEIT.

Aber Du hast immer
ZEIT FÜR DEIN HANDY.
Für sms, für FB, Twitter,
Mail und sonst etwas.

Aber zum anrufen?
Keine Zeit.

Und plötzlich wirst Du krank.
Weil Du keine Zeit hattest,
auf Deinen Körper zu hören.

Weisst Du was Du dann plötzlich hast?

ZEIT!

——-

Neulich habe ich an anderer Stelle über meine Begegnung mit Olga geschrieben. Ich traf sie wieder. Und wir hatten ein wenig Kontakt. Sie hat eeine schwere Krankheit, sie nennt sich MS und vereinfacht gesagt, handelt es sich dabei um Entzündungen im Gehirn. Mit schwerwiegenden Folgen.

Weisst Du was ich heute von Olga gelernt habe? Etwas was ich eh schon wusste, aber es wieder vergass. Ich schrieb ihr sms und Mails. Es gab ein wenig Ärger. Olga ist leicht genervt von Handy und Co, sie ist „eher der Brieftaubentyp als der Web 2.0“ Typ. Weil ihr sms und Mails zu schnell gehen. Weil es sie leicht überfordert und sie immer das Gefühl hat, schnell antworten und überhaupt antworten zu müssen. Das tut ihrem Hirn nicht gut!!
Auch nervt es sie, dass durch die Leichtigkeit von sms und Mail soviel sinnloses zeug gesendet wird. Sie sagt zum Beispiel: „Ich freue mich erstmal nach innen, für mich. Erst wenn ich es ganz bei mir habe, teile ich es mit anderen, wenn ich glaube, sie sollen es auch wissen!“

Was ich sagen will:
Das was Olga da sagt weil sie momentan schwer erkrankt ist, gilt für uns alle! Für mich wie für Dich!

Unsere Seelen brauchen Zeit! Reduzieren wir unseren Output, reduzieren wir die Menge unserer Nachrichten und freuen wir uns doch auch mal nach innen.

Lasst uns Zeit für uns selber haben.
Lasst uns unsere inneren Räume entdecken. Und geniessen.

Und wenn dann die Zeit gekommen ist, begegnen wir einander.
Mit Ruhe und innerem Frieden. Und wir begegnen uns dann nicht auf Facebook, sondern live. Mit Haut und Haar.


„Ich will das jetzt endlich üben. Machst DU mit?“

Georg

P.S.:
Ach ja – Nein, nicht entweder Social Media ODER echtes Leben. Sondern sowohl als auch! Es geht um die gesunde Balance!